MTV – Website

Nach erfolgreicher Umsetzung kleiner Modifikationen des bestehenden Webauftritts beauftragte MTV Doryo 2013 mit dem Redesign der Webseite. Aufgrund des engen Zeitplans wurde auf ein Responsive-Layout verzichtet. Die Umsetzung erfolgte in Ruby on Rails in Kombination mit Haml, Coffescript, HTML5, CSS3 und dem hauseingenen CMS. Bis Anfang 2014 erfolgte der MTV-Relaunch in getrennten Phasen in Deutschland, Schweiz, Niederlande, Belgien, Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland und Polen.